Können irische Kritzeleien in Ruhe gelassen werden – alles, was Sie wissen sollten

wie lange können irische Kritzeleien in Ruhe gelassen werden?

Können irische Kritzeleien in Ruhe gelassen werden – alles, was Sie wissen sollten

Was ist nicht zu lieben an den intelligenten, hellen, lebendigen und kuscheligen Teddybär-ähnlichen Irish Doodles? Sie sind die perfekten Familienhunde, die so viel Liebe verbreiten und unersetzlich sind. Sie sind großartige Begleiter, und man kann nicht genug von ihnen bekommen. Aber wie alle Hunde, werden sie sich verhalten, wenn Sie sie in Ruhe lassen? Kann man Irish Doodles in Ruhe lassen?

Irish Doodles können nicht länger als drei Stunden allein gelassen werden. Sie sind unglaublich soziale Kreaturen, die sich nach menschlicher Aufmerksamkeit sehnen. Sich selbst überlassen, können sie Trennungsangst entwickeln und destruktives Verhalten zeigen.

Sie können übermäßig bellen, weinen, heulen, an Ihrer Kleidung, Schuhen oder Möbeln kauen, Löcher graben und Türen und Fenster zerkratzen. Sie können einen Tornado aus Ihrem Haus machen. Im schlimmsten Fall könnten sie sogar im Haus defäkieren oder weglaufen, wenn sie glauben, dass Sie für immer weg sind!

Inhaltsverzeichnis

Können irische Kritzeleien in Ruhe gelassen werden?

Ein Irish Doodle, ein Hybrid zwischen einem Pudel und einem Irish Setter, ist ein super-liebenswerter, freundlicher, loyaler und liebevoller Hund mit einer angenehmen Persönlichkeit. Es bellt selten und ist ausgezeichnet mit Kindern und ist tolerant mit anderen Haustieren im Haus, was sie zu einem der besten Familienhunde macht.

Sie haben idealerweise rote Mäntel mit langem, flauschigem und lockigem Fell mit tiefbraunen Augen. Obwohl sie ein relativ neuer Hybrid sind, sind sie so beliebt, dass sie mehr kosten als beide Elternteile.

Beide reinrassigen Eltern sind intelligente Hunde, die bei der Jagd eingesetzt werden. Insbesondere die Pudel sind sehr trainierbar und gelten als die zweitintelligentesten Hunde. Irish Setter sind dafür bekannt, sich an die Befehle zu erinnern, die sie lernen, und sie nie zu vergessen. Irish Doodles haben die positiven Eigenschaften ihrer Eltern und zeichnen sich durch Training, Agility-Wettbewerbe und Tracking aus.

Als Hybrid sind Irish Doodles widerstandsfähiger und gesünder. Sie sind jedoch immer noch anfällig für einige Gesundheitskrankheiten wie Cushing-Krankheit, Augenprobleme, Blähungen, Epilepsie, Hüftdysplasie und Hypothyreose. Sie benötigen auch eine Angemessene Menge an geistiger Stimulation und Aufmerksamkeit, um eine robuste geistige und körperliche Gesundheit zu erhalten.

Irish Doodle Diät kann irische Kritzeleien in Ruhe gelassen werden

Warum entwickeln irische Kritzeleien Trennungsangst?

Das Studium seiner elterlichen Eigenschaften kann uns viel über die Persönlichkeit unserer Hündchen sagen. Irische Setter sind tief mit ihren Besitzern verbunden und mögen es nicht, allein gelassen zu werden. Sie brauchen viel Gesellschaft und beginnen, ihre Angst durch destruktives Verhalten auszudrücken, wenn sie unbeaufsichtigt bleiben. Pudel sind auch nicht gerade geduldig. Als intelligente Hunde langweilen sich Pudel schnell und greifen zu gewalttätigem Verhalten, wenn sie sich selbst überlassen werden. Als Nachkommen dieser beiden reinrassigen Menschen ist ein Irish Doodles anfällig für Trennungsangst. Sie sind liebevolle Hunde, die sich an ihre Besitzer binden, sich leicht langweilen und viel Aufmerksamkeit suchen.

Wenn Sie Ihr Irish Doodle länger als drei Stunden in Ruhe lassen, kann dies sowohl für die psychische Gesundheit als auch für Ihr Zuhause zerstörerisch sein. Es kann auch schwere Trennungsangst entwickeln, wenn Sie sie über lange Stunden konsequent isolieren.

Was ist Trennung aAngst?

Angststörung bei Hunden ist eine ziemlich häufige Erkrankung, die sich entwickelt, wenn ein Hund, der übermäßig an sein Herrchen gebunden ist, in Ruhe gelassen wird. Es ist eine ernste Erkrankung, da Hunde, die eine Angststörung haben, destruktives Verhalten zeigen und sich selbst und dem Haushalt schaden können.

Angststörung ist nicht nur ein gelegentliches Jammern oder Unfug, sondern eine psychische Störung, die, wenn sie extrem ist, die Hilfe eines zertifizierten Tierverhaltensforschers erfordern könnte. Während Irish Doodles weniger wahrscheinlich einen so schweren Fall entwickeln, sind sie bedürftige Hunde, und lange Stunden der Trennung können ihnen schaden.

Irisches Doodle Trennungsangst Symptome

Ein Hund in Angst kann viel Stressverhalten zeigen, was ungewöhnlich ist. Diese ängstlichen und destruktiven Verhaltensweisen sind im Allgemeinen nicht vorhanden, wenn Sie in der Nähe sind. Hier sind die vollständigen Listen der Symptome, die darauf hindeuten können, dass Ihr Hund Erfahrung hatTrennungsangst.

  • Anhaltendes Bellen und Heulen, das nur ausgelöst wird, wenn man es in Ruhe lässt
  • Übermäßig sabbern, hecheln oder speicheln
  • Kauen an Gegenständen, Graben/Kratzen an Türen und Fenstern, Zerstören von Haushaltsgegenständen
  • Der Versuch, aus einem Ort der Gefangenschaft zu entkommen, könnte möglicherweise zu Selbstverletzungen führen.
  • Obsessiv durch ein festes Muster gehen, z. B. auf einem geraden Weg hin und her gehen oder hektisch in kreisförmigen Mustern laufen
  • Urinieren oder Stuhlgang in seiner Kiste oder seinem Haus
  • Einige Hunde können defäkieren und dann ihre Exkremente auffressen.

Ein Hund, der Trennungsangst hat, kann einige oder alle der oben genannten Symptome zeigen. Wenn Sie Trennungsangst haben, kann Ihr Hund nicht nur Ihre teuren Haushaltsgegenstände zerstören, sondern sich auch verletzen. Bei einem Versuch zu entkommen, kann sein destruktives Verhalten zu gebrochenen Zähnen, Schnitten und Kratzern am Körper und schwer beschädigten Nägeln führen. Irish Doodles sind keine Ausnahme von diesen Gefahren, die sich aus Trennungsangst ergeben können.

Irische Doodle Persönlichkeit Irische Doodle Trennung Angst

Ursachen von Trennungsangst

Es ist nicht klar, warum einige Hunde Trennungsangst entwickeln, während andere dies nicht tun. Aber es wird angenommen, dass der Verlust eines geliebten Menschen im Leben eines Hundes Trennungsangst verursacht. Dies ist in erster Linie implizit, da Hunde, die aus Tierheimen adoptiert wurden, dieses Verhalten viel mehr zeigen als diejenigen, die seit ihrer Welpenzeit in einer Einfamilienfamilie aufgewachsen sind. Wenn Sie Ihr Irish Doodle aus einem Tierheim adoptiert haben, ist es ein Grund, warum Sie es nicht in Ruhe lassen sollten. Der Wechsel seiner Familie oder seines Vormunds, mit dem ein Hund verbunden ist, kann auch Trennungsangst verursachen.

Sollte ich einen Tierarzt aufsuchen?

Wenn Ihr Hund das Haus verschmutzt, suchen Sie einen Tierarzt auf, um medizinische Probleme auszuschließen, bevor Sie mit der Verhaltensänderung beginnen. Mehrere Erkrankungen wie Harnwegsinfektionen, Cushing-Krankheit, Anomalien der Genitalien und hormonelle Ungleichgewichte nach der Operation könnten dazu führen, dass ein Hund seine Blase austritt.

Ältere Hunde können während des Schlafes schwache Schließmuskeln entwickeln und Urin entleeren. Wenn Sie den medizinischen Status Ihres Hundes kennen, können Sie zwischen Verhaltensproblemen und unfreiwilliger Verschmutzung unterscheiden. Wenn Ihr Hund einige Medikamente einnischt, können Sie den Tierarzt fragen, ob die undichte Blase Ihres Hundes eine Nebenwirkung der Medikamente sein könnte.

Behandlung von Trennungsangst

Destruktives Verhalten entspringt tief sitzender Angst und ist kein Zeichen für unsachgemäßes Training oder mangelnde Disziplin. Wenn Ihr Irish Doodle also auf destruktives Verhalten zugreift, kann das Bestrafen oder Ignorieren des Problems das Problem Ihres Hundes weiter verschlimmern. Die Verwendung von Techniken, um das psychologische Problem Ihres Hundes entgegenzuwirken, wird Ihnen effektiv helfen, seine Angst zu behandeln.

Gegenkonditionierung ist wirksam bei der Behandlung von leichten Fällen. Hier versuchst du, das Alleinsein mit angenehmen Dingen zu assoziieren. Durch sich wiederholende Lektionen bringen Sie Ihrem Hund bei, dass es gut sein kann, allein zu sein. Zum Beispiel, wenn Sie das Haus verlassen müssen, können Sie ein Spielzeug mit köstlichen Leckereien gefüllt lassen. Das Öffnen des Spielzeugs sollte idealerweise mindestens 15 bis 20 Minuten dauern.

Das ist lang genug, damit sich der Hund lohnend fühlt, wenn er endlich das Futter essen kann. Im Laufe der Zeit wird sich Ihr Hund auf das Leckerli freuen und gerne alleine sein. Aber denken Sie daran, das Essen sollte besonders sein, und Ihr Hündchen sollte nur Zugang dazu haben, wenn es alleine ist. Diese Technik funktioniert jedoch nur, wenn Ihr Hündchen leichte Angstzustände hat. Wenn seine Angst schwerwiegend ist, wird es in Ihrer Abwesenheit nicht essen.

Ihr Hündchen muss desensibilisiert und für schwere Fälle gegenkonditioniert werden, was ein komplexer Prozess sein kann. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie damit nicht umgehen können, sollten Sie einen zertifizierten Tierverhaltensforscher, einen tierärztlichen Verhaltensforscher oder einen zertifizierten professionellen Hundetrainer konsultieren. Sie vermeiden weitere Komplikationen, indem Sie professionelle Hilfe suchen, da Ihre Versuche, schwere Angstzustände zu behandeln, nach hinten losgehen können.

Wie man ein irisches Doodle mit Trennungsangst beruhigt

Wenn Sie sich darauf vorbereiten, das Haus zu verlassen, kann Ihr Hund das Stichwort aufnehmen und ängstlich werden. Um zu verhindern, dass die Angst Ihres Hundes ausgelöst wird, bringen Sie ihm bei, dass die Vorbereitung nicht immer bedeutet, dass Sie ihn in Ruhe lassen. Zum Beispiel können Sie Ihren Schuh oder Mantel anziehen, Ihre Autoschlüssel abholen oder Ihre Tasche greifen und sich dann hinsetzen, um fernzusehen oder ein Buch zu lesen.

Dies verhindert, dass der Hund Ihre Abreise vorhersagt und Angst vor der Abreise vermeidet. Ihr Hund kann es jedoch nicht sofort kaufen, wenn er an Ihre tägliche Routine gewöhnt ist. Also muss es diese gefälschten Hinweise mehrmals erleben, bevor es weniger ängstlich wird, wenn Sie sich darauf vorbereiten, zu gehen.

Sobald Ihr Hund an die Sehenswürdigkeiten Ihres Verlassens gewöhnt ist, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. Bringen Sie ihm den Sitz-Stay-Befehl bei. Lassen Sie es in einem Zimmer oder einem Badezimmer bleiben, während Sie Ihren Pflichten nachgehen, inBeginnend mit ein paar Minuten.

Verwenden Sie positive Verstärkung und erhöhen Sie allmählich die Zeit, die außerhalb Ihrer Sicht bleibt. Aber denken Sie daran, die getrennte Zeit nicht zu lange zu verlängern, sonst kann die Technik nach hinten losgehen, und der Hund kann am Ende mehr Angst haben. Nach und nach sollte Ihr Hund in der Lage sein, längere Zeit alleine zu bleiben.

Ihre Irish Doodles können jedoch nicht länger als drei Stunden alleine gelassen werden, sonst werden sie sich langweilen und wieder zu destruktivem Verhalten greifen.

Wenn Sie es lange Zeit in Ruhe lassen müssen, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um seine Angst zu lindern.

Lassen Sie schmutzige Wäsche in seiner Nähe. Der Duft hilft, seine Angst zu lindern und einen Sicherheitshinweis zu geben. Beschränken Sie Ihren Hund auch locker in einen Raum mit Fenster und enthalten Sie viele Spielsachen. Sie können in Betracht ziehen, einige rezeptfreie Medikamente zu bekommen oder einen Tierarzt für ein Rezept zu konsultieren, um seine Angst zu lindern.

Wie man ein irisches Doodle in Ruhe lässt

Alle oben genannten Techniken helfen, die Angst Ihres Hundes zu verringern, aber sie sind keine langfristige Lösung. Sie können ein irisches Doodle nicht stundenlang alleine lassen. Wenn Sie es jeden Tag mehr als sechs Stunden in Ruhe lassen müssen, dann ist dieser entzückende Hund nichts für Sie. Wenn Sie jedoch einige Male pro Woche oder Monat auf Schwierigkeiten stoßen, finden Sie hier einige alternative Optionen, um Ihren Hund glücklich zu machen.

  • Begrenzen Sie die Zeit, die Sie Ihren Hund alleine lassen. Wenn es Ihr Büro oder Ihre Arbeitsumgebung zulässt, nehmen Sie es mit.
  • Kaufen Sie einige spezielle Spielzeuge, die zur Beruhigung eines Hundes gemacht sind, der an Trennungsangst leidet.
  • Die meisten Hunde haben nichts dagegen, einen Partner neben sich zu haben, auch wenn es nicht Sie sind. Versuchen Sie, einen Hundesitter oder Verwandte / Familienmitglieder zu arrangieren, um Ihren Hund zu begleiten.
  • Es ist auch eine gute Idee, Ihren Hund bei einer anderen Familie oder einem Freund zu lassen. Ihre Irish Doodles machen eine so liebevolle und unterhaltsame Gesellschaft. Niemand wird wahrscheinlich nein sagen.
  • Erwägen Sie, Ihren Hund in einer Kindertagesstätte anzumelden. Eine gute Kindertagesstätte verwöhnt Ihren Hund und lässt ihn Nicht-Abwesenheit spüren. Aber schauen Sie sich die Einrichtung im Voraus an und stellen Sie sicher, dass sie für Ihren Hundefreund sicher genug ist.

Pflege eines irischen Doodles

Irish Doodles benötigen mindestens eine Stunde tägliche Bewegung. Lassen Sie also einen Hundewanderer sie zu Spaziergängen mitnehmen, wenn Sie beschäftigt sind. Sie können es auch laufen und herumspielen lassen, wenn Sie einen Garten besitzen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine qualitativ hochwertige Ernährung im richtigen Verhältnis anbieten.

Ein mittelgroßer Hund benötigt drei Tassen Futter, während zwei Tassen für einen kleineren Hund ausreichen. Irish Doodles verlieren nicht viel und erfordern eine minimale Pflege. Regelmäßiges Bürsten und Pflegen hält jedoch die Haare fern und hält das Fell schön. Und denken Sie daran, es zum Tierarzt für regelmäßige Untersuchungen zu bringen.

Schlussfolgerung

Wenn Sie noch keinen besitzen, aber erwägen, ein irisches Doodle zu adoptieren, finden Sie einen seriösen Züchter. Da es sich um eine neue Rasse handelt, erhalten Sie wahrscheinlich einen Hybrid der ersten Generation und möchten den besten Welpen, der von gesunden Eltern geboren wurde.

Ein irisches Doodle zu bekommen und Zeit mit ihnen zu verbringen, kann eine der lohnendsten Erfahrungen sein. Sie haben lebendige Persönlichkeiten und sind so verspielt, dass Sie keinen langweiligen Moment haben werden, wenn sie bei Ihnen sind.

Aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie sich um sie kümmern und ihr die richtige Wartung geben können, die sie benötigt. Wenn Sie Ihr Haustier jedoch für längere Zeit allein zu Hause lassen, sollten Sie wahrscheinlich nach anderen Optionen Ausschau halten.

UNSERE TOP 5 BELIEBTESTEN HUNDEPRODUKTE

Auf der gesamten Website finden Sie hier die Top 5 Hundeprodukte, die im letzten Monat bei unseren Lesern beliebt waren:

  1. Ollie – Gesünderes Futter für einen gesunden Hund
  2. Gehirntraining für Hunde
  3. Wie man jeden Hund beherbergt
  4. Das geheime Handbuch des Hundebesitzers
  5. Kuschelwelpe mit Heartbeat & Heat Pack

Schreibe einen Kommentar